Unsere Heimat

Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck

Wer über Jahrhunderte außergewöhnliche Biere produziert, muss auf festen Fundamenten stehen: Know-how und ein hoch motiviertes Mitarbeiter-Team sind dabei ebenso wichtige Erfolgsbausteine wie hervor-ragende Produktgüte und nachhaltige Kunden- beziehungen. Bei Königsbacher kommt jedoch noch ein entscheidendes Attribut hinzu: Die einzigartige Kulturlandschaft am Mittelrhein.

 

Ganz in der Nähe: Schloß Stolzenfels

Die Region Mittelrhein ist für Königsbacher Heimat und Auftrag zugleich. Heimat, weil wir uns mit dieser außergewöhnlichen Region und seinen Bewohnern voll identifizieren, Auftrag, weil auch wir das kulturelle Erbe erhalten und schützen wollen. So repräsentiert Königsbacher also nicht nur die Kulturregion Mittelrhein, sondern ist heute auch zur Institution rheinischer Braukunst avanciert. Darauf sind wir stolz, darauf bauen wir unsere Erfolge.

 

Oberes Mittelrheintal -
Ein Weltkulturerbe der Menschheit 

Wir freuen uns darüber, dass die UNESCO am 27. Juni 2002 den Mittelrhein als „Erbe der Menschheit“ anerkannt hat. Damit wurde die Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal von Bingen und Rüdesheim bis Koblenz von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen. Hiermit wird der Einzigartigkeit dieser Landschaft Rechnung getragen. Kultur, Natur, Geschichte und Mythos wirken hier zusammen und machen die Faszination aus, die seit über zweihundert Jahren von Reisenden aus aller Welt gesucht wird.